Therapieangebot

Was ich Ihnen und Ihrem Tier anbieten kann...

Ernährungsberatung

Das A und O der Gesundheit ist eine ausgewogene und artgerechte Ernährung. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter Ernährungsberatung. 

Homöopathie

Ich empfehle Ihnen homöopathische ad. us. vet. Präparate (für das Tier zugelassen) als Einzel- oder Komplexmittel. Jedes Präparat wird passend zum Tier und zu den Symptomen ausgesucht.  

Mykotherapie (Vitalpilze)

Die Wirkstoffe in Vitalpilzen können in einigen Fällen sehr hilfreich sein. Ich empfehle Ihnen eine Pilzmischung als Pulver, Extrakt oder eine Pulver-Extrakt-Mischung. Hierbei kooperiere ich mit Hawlik Vitalpilzprodukte und Vitalpilze Chiemsee.

Bachblütentherapie

Eine Bachblütenmischung empfehle ich meist bei Verhaltensauffälligkeiten in Kombination mit einer Verhaltenstherapie bei einem Hunde- oder Katzentrainer. 

Biochemie nach Schüßler (Schüßler-Salze)

Nach Wilhelm Heinrich Schüßler entstehen Krankheiten durch eine Störung des Mineralhaushaltes im Organismus. Hierbei empfehle ich Ihnen ebenfalls Schüssler-Salze, die für Tiere zugelassen sind. 

Bioresonanz

Die Bioresonanz arbeitet mit Schwingungen und ist ein gutes alternatives Diagnose- und Therapieverfahren. Ich lasse mit einer Speichel- und Fellprobe folgende Testungen durchführen: Futtermittelunverträglichkeiten, Umweltallergene, Organbelastungen, Schwermetallbelastungen, Bachblütenempfehlungen und vieles mehr. Hierfür kooperiere ich mit Genoline und Tierheilpraxis Isabel Bromberg, die diese Testungen für mich durchführen. 

Impfberatung

"Soll ich mein Tier impfen lassen und wenn ja, wie häufig?"
Ich berate Sie gerne ganz individuell, damit Sie eine gute Entscheidungsgrundlage haben. Wir sprechen über die Vorteile, aber auch über Risiken und Nebenwirkungen. Zu jeder Impfberatung bekommen Sie noch einen digitalen Impf-Guide zum Nachlesen. 

Cannabidiol (CBD)

CBD ist eine nicht-psychoaktive legale Substanz aus der Cannabispflanze, die ich gerne bei unterschiedlichen Symptomen und Erkrankungen empfehle. 

Aromatherapie

Die Duftmedizin für Tiere kann in unterschiedliche Richtungen wirken und sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Dabei greife ich meist auf Hydrolate (Pflanzenwässer) zurück, da diese für Katzen besser verträglich sind. 

Biophotonentherapie (Lifewave Pflaster)

Lifewave Pflaster reflektieren kleinste Lichtmengen, die vom Körper abgegeben werden und können durch die unterschiedlichen Pflaster in verschiedenen Bereichen ihre Wirkung entfalten. 

Zahnhygiene / Prophylaxe 

Eine schlechte Zahngesundheit kann Folgen für den gesamten Organismus haben. Deshalb empfehle ich eine frühzeitige Zahnhygiene und Prophylaxe ohne Narkose. Mehr dazu erfahren Sie auch unter dem Menüpunkt Zahnhygiene. 

Beratung 

Ich berate Sie auch gerne zu unterschiedlichsten Themen, wie z.B. Alternativen zu chemischen Zeckenmitteln, Wurmkuren etc. Falls erwünscht, empfehle ich Ihnen auch Produkte, von denen ich selbst überzeugt bin! 

Laboruntersuchungen

Ich kooperiere mit Vetscreen und Enterogan, um Kot-, Urin-, Haut- und Haaruntersuchungen durchführen zu lassen. 

Katzenpsychologie

Meinen Erfahrungen nach ist bei Verhaltensproblemen die Kombination von Training / Verhaltenstherapie und Naturheilkunde der erfolgreichste Weg. Um auch Ihnen diese Unterstützung geben zu können, arbeite ich mit einer Katzenpsychologin zusammen. Patricia Heissenberger bietet individuelle Verhaltens-, Spiel- und Haltungsberatungen an, die auch online durchgeführt werden können.

 Für ein glückliches Miteinander!

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie mich gerne ganz bequem über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon. Ich freue mich auf Sie!